Athletic Bilbao setzt starke Punkte-Serie fort

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Athletic Bilbao macht es zweistellig: Die Basken müssen auch im zehnten La-Liga-Spiel in Folge keine Niederlage einstecken und remisieren gegen den SD Eibar zu Hause 1:1. Nur der noch ungeschlagene FC Barcelona verließ ein Spiel der Primera Division noch länger nicht mit leeren Händen.

Torschütze für Bilbao ist einmal mehr Routinier Aritz Aduriz. Der 36-Jährige muss in der 50. Minute eine schöne Inaki-Williams-Vorarbeit nur mehr zu seinem achten Saisontreffer einnicken.

Eibars Kike sorgt in der 73. Minute mit einem Abstauber nach einer hereingestocherten Charles-Vorlage jedoch dafür, dass die Basken trotz des zehnten Punktgewinns (drei Siege bei gleich sieben Remis) in Serie, als Zehnter dennoch weiter im Tabellenmittelfeld stecken bleiben (27). Eibar schnappt sich vorläufig Platz sieben (29).

Bilbao muss zudem ohne Defensiv-Superstar Aymeric Laporte auskommen. Der Franzose, dessen 70-Millionen-Wechsel zu Manchester City nächste Woche über die Bühne gehen soll, fehlte trotz gegenteiliger Behauptungen von Coach Cuco Ziganda im Vorfeld der Partie im Kader von Bilbao.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Diego Simeone nach Schiedsrichter-Verhöhnung gesperrt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare