Saul Niguez verlängert bei Atletico bis 2026

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid hat den ursprünglich bis 2021 laufenden Vertrag von Mittelfeldspieler Saul Niguez vorzeitig um fünf Jahre bis 2026 verlängert.

"Ich bin sehr glücklich, denn bei Atletico sind wir ein Familie und es gibt keinen besseren Ort", sagt der 22-Jährige. "Ich werde weiter bis zum Maximum arbeiten, um auf dem Spielfeld das Vertrauen zurückzugeben, das der Verein in mich gelegt hat. Ich möchte mich bei allen bedanken."

Niguez stammt aus dem Atletico-Nachwuchs und hat in der Vorsaison in 53 Pflichtspiel-Einsätzen neun Tore erzielt. Im September 2016 feierte er sein Debüt im Trikot der spanischen Nationalmannschaft.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare