Atletico bleibt ungeschlagen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid bleibt auch in der 15. Runde von La Liga ungeschlagen. Die Madrilenen feiern im Auswärtsspiel gegen Real Betis einen 1:0-Erfolg. Für die Mannschaft von Trainer Diego Simeone, die ohne ihren verletzten Superstar Antione Griezmann antritt, ist es der dritte Liga-Sieg in Folge.

Mann des Tages ist Saul, der in der 30. Spielminute das Goldtor erzielt. Es ist der zweite Saisontreffer des 23-jährigen Mittelfeldspielers.

Betis wartet indes schon seit sechs Runden auf einen vollen Erfolg.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

FK Austria Wien: Der Druck auf Thorsten Fink steigt

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare