Real Sociedad gewinnt Copa del Rey 2019/20

Real Sociedad gewinnt Copa del Rey 2019/20 Foto: © getty
 

Die Copa del Rey 2019/20 ist endlich entschieden!

Das Corona-bedingt um ein Jahr verschobene spanische Pokal-Endspiel im Olympiastadion von Sevilla endet mit einem 1:0-Sieg von Real Sociedad über Athletic Bilbao.

Im rein baskischen Finale fallen im ersten Durchgang, der von starken Regenfällen beeinträchtigt wird, keine Tore.

Zur spielentscheidenden Aktion kommt es in der 58. Minute: Bilbao-Verteidiger Inigo Martinez foult Cristian Portu im Strafraum, es gibt Strafstoß für Real Sociedad. Martinez bekommt zunächst die Rote Karte gezeigt, die nach Konsultation des Videobeweises allerdings auf Gelb umgewandelt wird.

Mikel Oyarzabal lässt sich vom minutenlangen VAR-Geplänkel nicht beirren und verwandelt vom Punkt eiskalt zum Goldtreffer (63.).

Für Real Sociedad ist es der dritte Pokalsieg der Klub-Historie und der erste seit 1987.

Bilbao, das sein erstes Pokalfinale überhaupt bestritt, hat bereits in zwei Wochen eine weitere Chance auf den Copa-del-Rey-Titel. Die "Leones" haben es auch 2020/21 bis ins Endspiel geschafft und dürfen am 17. April gegen den FC Barcelona im Camp Nou zum nächsten Pokal-Finale antreten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..