Valencia beendet Betis-Traum vom Heimfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Valencia steht im Endspiel der Copa del Rey.

Die "Fledermäuse" gewinnen das Rückspiel im heimischen Mestalla gegen Real Betis mit 1:0, das Hinspiel endete 2:2.

Das Tor des Tages erzielt Rodrigo nach herrlichem Zuspiel von Kevin Gameiro in der 56. Minute.

In Halbzeit eins ist es ein Duell auf ganz niedrigem Niveau. Betis wacht erst nach dem Gegentreffer auf.

Das Aus ist für die Gäste besonders bitter, findet doch das Endspiel im eigenen Stadion statt. Den Ausgleich im Hinspiel hatte Betis erst in der Nachspielzeit kassiert.

Valencia trifft nun auf den FC Barcelona, der sich im Clasico-Semifinale gegen Real Madrid durchgesetzt hatte.



Textquelle: © LAOLA1.at

Video mit Hauke bei Bluttransfusion aufgetaucht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare