Pinkelpause! Sechs Spiele Sperre

Aufmacherbild Foto:
 

In den kommenden sechs Spielen kann Eoin Bradley in aller Ruhe auf die Toilette gehen. Der 36-jährige Profi wurde von der nordirischen Fußball-Liga nach übereinstimmenden Medienberichten nämlich für eben jene sechs Partien gesperrt.

Er hatte im Cup-Halbfinale seines Klubs Coleraine FC am 27. Juli gegen Ballymena United vor der Verlängerung auf den Platz uriniert. Ein Verstoß gegen Artikel 17 des Verbandsstatuts, in dem es darum geht, das Spiel nicht in Verruf zu bringen.

Wie der "Belfast Telegraph" in seiner heutigen Ausgabe berichtet, will der Verein die Strafe akzeptieren. Den Einzug ins Finale hatte Bradley mit seinem Klub übrigens verpasst, nachdem er in der regulären Spielzeit den Führungstreffer im Windsor Park erzielt hatte.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

ÖFB-Team: Das ist Franco Fodas neuer Kader

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare