Joachim Löw beruft drei Neulinge ins DFB-Team

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft scheinen drei neue Gesichter auf.

Für die beiden anstehenden Partien in der Nations League gegen Spanien (3. September) und die Schweiz (6. September) sorgen Robin Gosens vom Champions-League-Viertelfinalisten Atalanta Bergamo, Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach) und Torhüter Oliver Baumann (TSG Hoffenheim) für frisches Blut im DFB-Team.

Nach ihren Kreuzbandrissen aus dem Vorjahr dürfen auch Leroy Sane und Niklas Süle vom Triple-Sieger Bayern München auf einen Einsatz hoffen. Eine Pause hingegen erhalten Manuel Neuer, Joshua Kimmich, Leon Goretzka und Serge Gnabry sowie die Leipziger Halbfinalisten Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg.

Ebenso mit von der Partie sind die Akteure Julian Draxler und Thilo Kehrer vom CL-Finalisten Paris Saint-Germain.


Textquelle: © LAOLA1.at

Trotz Eklat im Urlaub: Maguire in Englands Teamkader berufen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare