Nürnberg trotzt PSG im Test Remis ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Fußball-Trainer Damir Canadi fährt mit seinem 1. FC Nürnberg am Samstag einen Prestigeerfolg ein.

Eine Woche nach einer 1:2-Niederlage bei Rapid Wien trotzt der deutsche Zweitligist dem französischen Meister Paris Saint-Germain in einem Testspiel in Nürnberg ein 1:1 (0:1) ab. Für Nürnberg ist es eine gelungene Generalprobe vor dem Ligastart nächsten Samstag bei Dynamo Dresden.

Der Vorarlberger Lukas Jäger spielt bei den Gastgebern im Mittelfeld durch. Sein Landsmann Georg Margreitter wird in der zweiten Hälfte eingewechselt. Bei PSG ist Superstar Neymar nicht im Einsatz, dafür spielt u.a. Weltmeister Kylian Mbappe.

Textquelle: © APA

ÖFB-Cup: Wiener Victoria eliminiert Bundesligist TSV Hartberg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare