Neuer Job für Heiko Vogel?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Seit seinem Aus beim SK Sturm im vergangenen November befindet sich Heiko Vogel auf der Suche nach einer neuen Aufgabe.

Nun könnte sich in der Schweizer Super League eine Möglichkeit auftun. Wie der "Blick" berichtet, ist der Deutsche einer der Kandidaten des FC Luzern, der nach einem neuen Trainer sucht.

Der Siebente der Super League hat sich vor wenigen Tagen von Rene Weiler getrennt, der erst seit Sommer im Amt war. Sportchef des FC Luzern ist Remo Meyer, von 2006 bis 2009 Profi bei RB Salzburg.

Für den Deutschen Vogel wäre es das zweite Engagement in der Schweiz - von 2009 bis 2012 arbeitete er beim FC Basel, zunächst als Co-Trainer, danach ein Jahr lang als Chefcoach.

Die besten Karten scheint beim FCL allerdings Thomas Häberli, bis Anfang Jänner Co-Trainer des FC Basel, zu haben.


Textquelle: © LAOLA1.at

Grasshoppers-Sportchef will vorerst an Fink festhalten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare