Erster Saisonsieg für Fink, Holzhauser und Lindner

Erster Saisonsieg für Fink, Holzhauser und Lindner Foto: © GEPA
 

Spät aber doch darf der Grasshopper Club Zürich den ersten Saisonsieg bejubeln. Am fünften Spieltag der Schweizer Super League gelingt dem Team von Thorsten Fink ein 2:1-Heimerfolg über den FC Sion.

Der Zürcher Held heißt Nabil Bahoui. Der Schwede erzielt beide Tore der Grasshoppers (50.,82.), Djitte kann in Minute 61 nur zwischenzeitlich ausgleichen. Raphael Holzhauser und Heinz Lindner spielen bei den Zürchern durch, Marco Djuricin wird eingewechselt.

Problemlos durch die Liga pflügen weiter die Young Boys aus Bern. Der Schweizer Meister hat mit Neuchatel Xamax keine Mühe und besiegt den Aufsteiger mit 5:2. Thorsten Schick spielt beim fünften Sieg der Berner im fünften Spiel als Rechtsverteidiger durch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..