Knapper Rangers-Sieg im Old Firm

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Glasgow Rangers feiern im 415. Old Firm einen knappen 1:0-Heimsieg über Celtic Glasgow.

Das Goldtor im mit 51.000 Zuschauern vollgepackten Ibrox Stadium erzielt Ryan Jack in der 30. Minute. Celtic wird nahezu nie gefährlich und kann über die gesamte Spielzeit bloß einen Schuss aufs Tor vorweisen.

Es ist der 160. Rangers-Sieg im Old Firm, damit liegen die "Gers" nun vier Siege vor Rivale Celtic. Außerdem zieht die Elf von Trainer Steven Gerrard in der Tabelle mit Leader Celtic gleich, die jedoch ein Spiel weniger absolviert haben.

Beide Vereine halten nun bei 42 Punkten. Erster Verfolger ist Kilmarnock mit Torhüter Daniel Bachmann (38 Punkte).


Textquelle: © LAOLA1.at

Ronaldo führt Juve mit Doppelpack zum Heimsieg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare