Ajax-Talent Frenkie de Jong klärt seine Zukunft

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Entscheidung um die Zukunft von Ajax-Talent Frenkie de Jong scheint nun endgültig gefallen.

Der 21-jährige zentrale Mittelfeldspieler wird Ajax Amsterdam in dieser Transferperiode nämlich definitiv nicht verlassen. Das verkündet de Jong auf den offiziellen Vereinskanälen Ajax Amsterdams.

"Ich werde diesen Winter nicht gehen. Ich werde sicher zu 100 Prozent bis zum Ende der Saison bleiben. Ich weiß nicht, was mit den anderen Spielern passiert, aber ich würde es mögen, wenn das Team zusammen bleibt", sagt de Jong.

Barca will de Jong im Sommer holen

Auch wenn der Holländer diese Saison mit Ajax beenden wird, gilt es als höchst unwahrscheinlich, dass er seinen bis 2022 laufenden Vertrag erfüllen wird. Vor einigen Wochen wurde bereits bekannt, dass de Jongs Wunschverein für einen möglichen Wechsel der FC Barcelona sein soll.

Wie die "Mundo Deportivo" berichtet soll es sogar schon ernsthaften Kontakt zwischen den beiden Parteien gegeben haben. Der holländische Nationalspieler soll den Katalanen sogar schon seine Zustimmung für einen Sommer-Transfer erteilt haben. Als Ablöse stehen 75 Millionen Euro im Raum.

Der FC Barcelona trifft am Donnerstag (21:30) in der Copa del Rey auf UD Levante (LIVE auf DAZN). Quote



Textquelle: © LAOLA1.at

Der TSV Hartberg leiht Reuben Acquah vom LASK aus

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare