Brügge gewinnt Liga-Hit gegen Leader KRC Genk

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Club Brügge hat für das Rückspiel gegen Red Bull Salzburg in der UEFA Europa League noch einmal ordentlich Selbstvertrauen getankt.

Belgiens Meister gewinnt am Sonntag den Liga-Schlager gegen Tabellenführer KRC Genk vor eigenem Publikum mit 3:1 (2:0). Clinton Mata (21.), Siebe Schrijvers (37.) und Ruud Vormer (78.) sorgen für die Entscheidung.

Mbwana Samatta (77.) hat zwischenzeitlich den Anschlusstreffer erzielt.

Brügge rückte damit nach der 26. Runde als erster Verfolger bis auf acht Punkte an den Leader heran. Für den Titelverteidiger war es der zweite Pflichtspielsieg in Folge nach dem 2:1-Erfolg gegen die Salzburger im EL-Sechzehntelfinal-Hinspiel am Donnerstag.

Die Entscheidung über den Aufstieg ins Achtelfinale fällt am kommenden Donnerstag (18:55 Uhr LIVE auf DAZN und im LIVE-Ticker) in der Red Bull Arena.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Neue Verletzungssorgen bei Borussia Dortmund

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare