Ex-Rapidler Jelavic vor Rückkehr in die Heimat

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Von Peking nach Kroatien - diesen Weg dürfte der ehemalige Stürmer des SK Rapid, Nikica Jelavic, einschlagen.

Der mittlerweile 31-jährige Kroate soll nach kroatischen Medienberichten vor einem Wechsel von Beijing Renhe zu HNK Rijeka, von wo Ivan Mocinic zu Rapid wechselte, stehen.

Jelavic verbrachte nur ein Jahr in China und erzielte bei 29 Einsätzen 15 Tore, davor war er noch in der Premier League für West Ham United tätig.

Bei Rijeka wird er zum Sturm-Partner von ÖFB-Legionär Alexander Gorgon.


Textquelle: © LAOLA1.at

Diese Transfers sollten die Bundesliga-Klubs noch tätigen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare