Juventus bleibt auch gegen Milan weiter sieglos

Juventus bleibt auch gegen Milan weiter sieglos Foto: © getty
 

Die Unserie von Juventus Turin geht weiter! Auch am vierten Spieltag der italienischen Serie kann die Truppe von Massimiliano Allegri beim 1:1-Remis gegen Milan keinen Sieg einfahren.

Der Spanier Alvaro Morata erzielt den frühen Führungstreffer für Juventus gleich in der vierten Minute nach Vorlage von Dybala. In weiterer Folge entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel, Milan findet genügend Gelegenheiten vor, Ante Rebic verwandelt eine solche nach 76 Minuten zum Ausgleich.

Dadurch bleibt Juventus nach vier Serie-A-Spielen immer noch ohne Sieg. Mit zwei Punkten belegt die "Alte Dame" nur Platz 18. Milan findet man hingegen auf der anderen Seite der Tabelle. Mit zehn Zählern sind die "Rossoneri" Zweiter.

Tabelle der Serie A >>>

Spielplan/Ergebnisse der Serie A >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..