Entscheidung von Zlatan Ibrahimovic gefallen?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hat sich Zlatan Ibrahimovic endgültig entschieden?

Einem Bericht des sonst gut informierten "The Telegraph" zufolge soll bereits feststehen, wo der 38-jährige Schwede in Zukunft spielen wird. Demnach soll sich Zlatan für seinen Ex-Klub AC Milan entschieden haben.

Ibrahimovic wird mit Ende Dezember Free Agent, da sein Vertrag bei L.A. Galaxy ausläuft, seitdem trudelt ein Angebot nach dem anderen ein. Milan stand ebenso wie etwa Bologna und Napoli auf dem Zettel, auch Premier-League-Klubs sollen Interesse gezeigt haben.

Laut der englischen Zeitung soll der Deal mit den Rossoneri bereits beschlossene Sache sein. Laut italienischen Medienberichten lagen der Spieler und der Klub mit den Vorstellungen in finanzieller Hinsicht noch weit auseinander, dürften sich aber angenähert haben. Ibrahimovic spielte schon zwischen 2010 und 2012 für Milan, schoss 56 Tore und holte den Scudettto, bevor er zu PSG wechselte.

Milan-Sportdirektor Frederic Massara will bei "Sky Sport Italia" jedoch nichts von trockener Tinte wissen. "Er denkt über seine Zukunft nach. Er ist auf dem Markt, aber es gibt keine Neuigkeiten zu Ibrahimovic, da wir derzeit nicht verhandeln."

Textquelle: © LAOLA1.at

Serie A: Ancelotti verordnet Einkassernierung über Napoli-Stars

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare