Für Lazaro ist Inter "Plan A"

Für Lazaro ist Inter Foto: © GEPA
 

Liegt die sportliche Zukunft von Valentino Lazaro doch in Mailand?

Zuletzt wurde Newcastle United und Benfica Lissabon Interesse am ÖFB-Teamspieler nachgesagt, Lazaro selbst scheint sich aber bei Inter durchsetzen zu wollen. "Valentinos Plan A ist es, bei Inter zu bleiben", erklärt sein Bertater Max Hagmayr gegenüber der "Krone".

Die "Gazzetta dello Sport" berichtete zuletzt jedoch, dass die Mailänder den 25-Jährigen von ihrer Gehaltsliste streichen wollen. Lazaro wechselte 2019 für rund 23 Millionen Euro zu Inter und wurde 2020 für ein halbes Jahr an Newcastle United verliehen, ehe eine Leihe nach Deutschland zu Borussia Mönchengladbach folgte. Nach Leih-Ende im Sommer folgte die Rückkehr nach Mailand - zumindest vorerst.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..