Erfolgslauf des AC Milan hält an

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan setzt seinen Erfolgslauf fort.

Die "Rossoneri" feiern am 14. Spieltag der Serie A einen 4:1-Sieg bei Empoli und sind seit vier Spielen ohne Niederlage. Lapadula (15.) bringt die Mailänder in Front, Saponara (17.) sorgt postwendend für den Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel sorgt Suso (61.) für die erneute Führung, ein Eigentor von Costa (64.) sorgt für die Vorentscheidung. Lapadula (78.) macht mit seinem zweiten Treffer des Spiels den Sack endgültig zu.

Milan rückt damit vorübergehend auf vier Punkte an Spitzenreiter Juventus Turin heran. Die "Alte Dame" muss am Samstag (15 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) zu Genua.

Der FC Turin feiert einen 2:1-Erfolg gegen Chievo Verona.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare