Ibrahimovic verlängert Vertrag laut Medien

Ibrahimovic verlängert Vertrag laut Medien Foto: © getty
 

"Ibrakadabra" hat noch nicht genug!

Laut Informationen der italienischen Zeitung "Gazzetta dello Sport" haben der AC Milan und Zlatan Ibrahimovic eine Vertragsverlängerung bereits ausgehandelt.

Der 40-Jährige soll in Kürze einen Vertrag bis 2023 unterschreiben, der jedoch stark an die Leistungen des Stürmers gebunden sein soll. Da "Ibra" noch mindestens bis Jänner aufgrund eines Kreuzbandrisses ausfallen wird, wird das Festgehalt im neuen Vertrag äußerst niedrig ausfallen, stattdessen winken üppige Tor- und Einsatzprämien.

Ibrahimovic kehrte Anfang 2020 von seinem MLS-Abenteuer von LA Galaxy zu den "Rossoneri" zurück. Für Milan lief der Schwede in seiner Karriere insgesamt 159 Mal auf und erzielte dabei 92 Tore.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..