Mertens verlängert Vertrag beim SSC Napoli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dries Mertens wird weiterhin im Trikot des SSC Napoli auflaufen.

Wie der aktuelle Tabellendritte der Serie A mit Chancen auf den Vizemeistertitel bekanntgibt, wird der 30-jährige Belgier laut neuem Vertrag bis 2020 für den Verein auflaufen.

Mertens kam 2013 vom PSV Eindhoven. Nach der Verletzung des Polen Arkadiusz Milik wurde er zum Torgaranten, erzielte 2016/17 in 34 Spielen 27 Tore und elf Assists in der italienischen Liga, sowie fünf Treffer und vier Assists bei acht Champions-League-Partien.

Im Coppa-Italia-Halbfinalrückspiel gegen Juventus Turin brachte er es auch auf ein Tor, Napoli schied aber aus.

"Dries ist phänomenal, und wenn es jetzt den Anschein hat, dass es besonders gut für ihn läuft, dann deswegen, weil wir sein Potenzial nicht früher erkannt haben", sagt Trainer Maurizio Sarri.


Vor dem Champions-League-Aus hat sich LAOLA1 genauer mit Mertens beschäftigt:


Mertens hat auch interessante Torjubel drauf:

Textquelle: © LAOLA1.at

Manchester City gibt 50 Mio. Euro für Bernardo Silva aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare