Coppa: Lazio feiert ungefährdeten Heimsieg

Coppa: Lazio feiert ungefährdeten Heimsieg Foto: © getty
 

Lazio steht im Viertelfinale der Coppa Italia. Die Römer gewinnen ihre Achtelfinalpartie im heimischen Stadio Olimpico gegen Drittligist Novara Calcio ungefährdet mit 4:1.

Dabei spielen die Hausherren den Underdog im ersten Durchgang phasenweise an die Wand und sind in allen Belangen überlegen. Bereits nach 12 Minuten bringt Luis Alberto die Gastgeber in Führung.

Goalgetter Ciro Immobile mit einem Doppelpack (20., 35.), sowie Sergej Milinkovic-Savic mit einem Freistoß (45.+3) erhöhen bis zur Pause auf 4:0.

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel verkürzt Umberto Eusepi per Elfmeter auf 1:4 (49).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..