Zwangspause für Cican Stankovic

Zwangspause für Cican Stankovic Foto: © GEPA
 

Die Winterpause in Griechenland ist kurz. AEK Athen bestreitet etwa am Tag vor Weihnachten noch ein Cup-Spiel, zwei Wochen später wird in der Super League schon wieder gekickt. Länger fällt indes die Pause von Cican Stankovic aus - und das alles andere als freiwillig.

Der ÖFB-Legionär hat sich bereits vor einigen Wochen einen Meniskusriss zugezogen, biss aber die Zähne zusammen und stand bis zuletzt im Tor des Hauptstadt-Klubs. Nach dem Erfolg im Derby gegen Panathinaikos entschied sich der 29-Jährige dann aber doch für eine Operation, die am Dienstag durchgeführt wurde und gut verlaufen sein soll.

Der vierfache ÖFB-Teamgoalie muss rund einen Monat pausieren, dürfte also Mitte Jänner wieder zur Verfügung stehen.

Stankovic hat bisher 13 Pflichtspiele für AEK bestritten, dabei 14 Gegentore kassiert und fünf Mal zu Null gespielt.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..