West Ham bezwingt Letzten deutlich

Aufmacherbild
 

West Ham United feiert am 24. Spieltag der Premier League einen 3:0-Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht Sheffield United.

Die "Hammers" stellen die Weichen kurz vor Ende der ersten Halbzeit auf Sieg - der englische Nationalspieler Declan Rice bringt seinen Klub vom Elfmeterpunkt aus in Führung (41.).

Nach der Pause erhöht Innenverteidiger Issa Diop nach einem Eckball auf 2:0 für West Ham. Ryan Fredericks setzt dann in der Nachspielzeit den Schlusspunkt (90+6.).

West Ham (42 Pkt.) zieht dank der drei Punkte somit vorübergehend am FC Chelsea vorbei auf Rang vier, nach dem Sieg der "Blues" gegen Newcastle zwei Stunden später, rutschen die "Hammers" aber wieder auf Platz fünf zurück. Sheffield bleibt weiterhin abgeschlagen Letzter (11 Pkt.).

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..