West Ham feiert knappen Heimsieg gegen Aston Villa

Aufmacherbild Foto: © getty
 

West Ham United feiert am zehnten Spieltag der Premier League einen knappen 2:1-Heimsieg gegen Aston Villa.

Bereits nach zwei Spielminuten bringt Angelo Ogbonna nach Vorlage von Jarrod Bowen die "Hammers" in Führung. Jack Grealish (25.) kann die Partie vor der Halbzeitpause noch ausgleichen.

Direkt nach der Pause ist es Bowen (46.) selbst, der nach Vorarbeit von Said Benrahma für die erneute Führung der Gastgeber sorgt.

In der Schlussphase des Spiels wird der 24-jährige Ollie Watkins dann zum Pechvogel auf Seiten Aston Villas. Zuerst vergibt er einen Elfmeter (74.), bevor ihm in der Nachspielzeit ein Tor (90+2.) aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt wird.

West Ham (17 Pkt.) katapultiert sich mit diesem Erfolg auf den fünften Tabellenrang, Aston Villa (15 Pkt.) ist Zehnter.

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Premier League - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare