Hazard Matchwinner für Chelsea

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dank eines Doppelpacks von Eden Hazard feiert der FC Chelsea zum Abschluss des Boxing Days einen 2:1-Auswärtssieg gegen den FC Watford.

Der Belgier bringt die Gäste in der Nachspielzeit der ersten Hälfte in Führung, die Freude währt jedoch nicht lange, denn Watfords Pereyra trifft ebenfalls noch vor der Pause zum 1:1 (45+3).

Chelsea diktiert in der zweiten Halbzeit das Spiel und kommt abermals durch Hazard zur erneuten Führung. Der Stürmer schnürt per Elfmeter seinen Doppelpack. Den knappen Vorsprung spielen die Blues sicher über die Zeit.

Ein schöner Nebenerfolg: Das zweite Tor Hazards markiert ein Jubiläum: Es war der 100. Treffer des Belgiers im Dress des FC Chelsea.

Abseits der drei Punkte darf sich Chelsea aufgrund des Remis von Arsenal außerdem über einen Sprung in der Tabelle freuen. Das Team von Maurizio Sarri ist mit 40 Punkten neuer Tabellenfünfter.

Zum Abschluss der 19. Premier-League-Runde treffen am Donnerstag der FC Southampton mit Neo-Coach Ralph Hasenhüttl und West Ham United (vorrausichtlich ohne den verletzten Marko Arnautovic) aufeinander.

DAZN zeigt die Premier League LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare