Arsenal gegen Brighton nur remis

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Einen kleinen Dämpfer in der Tabelle muss der FC Arsenal am Boxing Day hinnehmen. Die Gunners kommen auswärts gegen Brighton & Hove Albion am 19. Premier-League-Spieltag nicht über ein 1:1 heraus.

Die Gäste diktieren zwar die Anfangsphase und gehen durch Pierre-Emerick Aubameyang verdient in Führung (7.), in der 35. Minute trifft Locadila jedoch zum Ausgleich.

An diesem Spielstand ändert sich nichts mehr, auch da Arsenal es verabsäumt, eine der wenigen weiteren Chancen zu einem Tor zu nützen.

Den Ausrutscher Arsenals, die nun bei 38 Punkten halten, könnte der FC Chelsea am Abend ausnützen. Mit einem Sieg gegen den FC Watford (ab 20:30 im LIVE-Ticker und auf DAZN) könnten die Blues an Arsenal vorbeiziehen und somit auf Rang fünf vordringen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare