West Ham rechnet mit Arnautovic-Verpflichtung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nikola Jurcevic ist nicht nur als Erfolgsgarant der 90er bei Austria Salzburg sondern auch an der Seite von Slaven Bilic bekannt.

Als Co-Trainer von West Ham United macht er gegenüber Ex-"Krone"-Journalist Peter Linden keinen Hehl daraus, dass man fix von einer Verpflichtung von Stoke Citys Marko Arnautovic ausgeht. Die Londoner starten am Montag in ihr 2. Trainingslager in Rothenburg (GER).

"Wir rechnen, dass Marko Arnautovic dabei sein wird", ist Jurcevic zuversichtlich, dass der Deal klappt.

Aller Voraussicht nach soll es am Wochenende soweit sein. Für den ÖFB-Teamspieler würden die "Hammers" tief in die Tasche greifen. Kolportiert wird eine Ablösesumme von 27 Millionen Euro.

West Ham startete eine Transferoffensive, um heuer weiter oben anzugreifen. Arnautovic wäre ein wichtiger Puzzle-Teil. Arnautovic soll laut Jurcevic dabei helfen, mehr Dynamik ins Spiel zu bringen.

Bisher holten die Londoner mit Torhüter Joe Hart und dem argentinischen Defensivspieler Pablo Zabaleta, beide von Manchester City, namhafte Verstärkungen. Mit Javier Hernandez, alias Chicharito, von Bayer Leverkusen wird verhandelt, auch Jack Wilshere von Arsenal soll ein Thema sein.

Da schmeichelt das große Interesse an Arnautovic noch viel mehr.


Textquelle: © LAOLA1.at

Das erwartet Marko Arnautovic bei West Ham United

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare