Arsene Wenger hat keine Jobangst

Arsene Wenger hat keine Jobangst Foto: © getty
 

Nur wenige Tage nach dem verlorenen League-Cup-Finale gegen Manchester City trifft Arsenal am Donnerstag (20:45 Uhr im LIVE-Ticker) in der Premier League auf die "Citizens".

Vor dem Spiel zeigt sich Arsenal-Trainer Arsene Wenger genervt von Fragen um seine Jobsicherheit. Der Franzose, der seit 1996 Trainer der "Gunners" ist, sei "verwundert, dass ich immer noch diese Fragen beantworten muss."

"Meine Position ist mein letzter Gedanke im Moment. Ich mache mir Gedanken, wie ich das Team auf das morgige Spiel vorbereiten kann", sagt der 68-Jährige.

Das Jahr 2018 steht für Arsenal unter keinem guten Stern, die Londoner haben sechs von 12 Spielen verloren.

Arsenal liegt 27 Punkte hinter Manchester City, Rivale Tottenham liegt, bei einem Spiel mehr, mit 10 Punkten Vorsprung auf dem letzten Champions-League-Platz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..