Arsenal erkämpft Sieg bei Aufsteiger Cardiff

Arsenal erkämpft Sieg bei Aufsteiger Cardiff Foto: © getty
 

Am 4. Spieltag der Premier League feiert der FC Arsenal einen hart erkämpften 3:2-Auswärtssieg bei Cardiff City.

Der Aufsteiger kann zweimal ausgleichen: Nach der Führung durch Mustafi (12./Kopfball nach Ecke) ist es Camarasa (45./erster PL-Treffer von Cardiff), der den Gleichstand herstellt. Aubameyang bringt die Gunners wieder in Front (62./Schlenzer ins lange Eck), Ward sorgt für das 2:2 (70.).

Doch Arsenal geht durch Lacazette (81.), der aus der Drehung trifft, ein drittes und endgültiges Mal in Führung. In der Nachspielzeit klopft Morrison noch einmal vergeblich an.

Die Londoner halten nach dem zweiten Sieg im vierten Spiel bei sechs Punkten und gleichauf mit Everton sowie Leicester City auf dem neunten Rang. Cardiff ist mit zwei Punkten aus zwei Nullnummern auf dem 16. Rang zu finden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..