City baut Sieg-Rekord gegen Spurs aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manchester City fährt in der 18. Runde der Premier League 4:1 über Tottenham drüber.

Ilkay Gündogan eröffnet den Torreigen nach einer Ecke in der 14. Minute per Kopf. Kevin De Bruyne (70.) trifft wuchtig zum 2:0. Raheem Sterling fixiert per Doppelpack (70., 80.) den Endstand. Zuvor kann sich City sogar einen verschossenen Jesus-Elfmeter (70.) erlauben.

Eriksen (90.) gelingt der Ehrentreffer.

Nach dem 16. Liga-Sieg in Folge sind die "Citizens" weiterhin souverän Erster. Die Spurs sind Siebenter.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Crystal Palace verlässt zumindest vorübergehend die Abstiegsplätze, klettert auf Rang 14. Leicester City droht den Anschluss an die Europa-League-Plätze zu verlieren, bleibt fix auf Platz 8.

TABELLE

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Admira: Maximilian Sax wechselt zum FK Austria Wien

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare