Leicester verpflichtet Ndidi

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Leicester City verstärkt sich für das Frühjahr mit Onyinye Ndidi. Der Nigerianer kommt vom KRC Genk zum amtierenden Meister der Premier League.

Sobald der 20-Jährige eine Arbeitserlaubnis erhalten hat, unterzeichnet er bei den "Foxes" einen Vertrag für die kommenden fünfeinhalb Jahre.

Der sechsfache Internationale, der nicht nur im defensiven Mittelfeld, sondern auch in der Innenverteidigung spielen kann, soll rund 18 Millionen Euro Ablöse in die Kassen des belgischen Klubs spülen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira: Ernst Baumeister erklärt Trainer-Wechsel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare