Everton nimmt zwei Real-Stars ins Visier

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Everton FC hat seit geraumer Zeit große Ambitionen. Das zeigte nicht zuletzt die Verpflichtung von Star-Trainer Carlo Ancelotti Ende Dezember 2019.

Nun wollen die "Toffees" auch auf dem Spieler-Sektor mit großen Namen für Aufsehen sorgen. Wie die "Marca" berichtet, arbeitet der Klub aus Liverpool daran, im Sommer Gareth Bale und James Rodriguez von Real Madrid loszueisen.

Die "Königlichen" sollen darüber gar nicht unglücklich sein, immerhin spielen die beiden Top-Verdiener trotz Verträgen bis Sommer 2021 (James) bzw. 2022 (Bale) keine große Rolle mehr in den Zukunftsplänen.

Gut möglich, dass Ancelotti das Duo für einen Wechsel an die Merseyside begeistern kann, immerhin spielte James unter ihm seinen besten Fußball in Madrid und auch Bale soll während der gemeinsamen Zeit in Spaniens Hauptstadt gut mit dem italienischen Coach ausgekommen sein.

Textquelle: © LAOLA1.at

Herbert Prohaska für Abbruch der Bundesliga-Saison ohne Meister

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare