Sanchez kennt DFB-Nationalspieler Gündogan nicht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Arsenal zauberte seinen Fans mit dem 1:0 gegen West Bromwich ein Lachen ins Gesicht. Für Schmunzeln der anderen Art sorgt Alexis Sanchez.

Der Chilene unterhielt sich vor dem letztwöchigen Spiel gegen Manchester City (1:2) mit Landsmann Claudio Bravo. Der Goalie trug wie seine Teamkollegen ein Gündogan-Trikot, aus Solidarität nach dessen Kreuzbandriss.

Sanchez schien den DFB-Nationalspieler hingegen nicht zu kennen: "Wer ist das?"

Bravo: "Gündogan. Sein Knie ist kaputt."

Sanchez: "Ein Jugendspieler?"

Als Bravo ihn über den 20-fachen DFB-Nationalspieler Ilkay Gündogan aufklärt, muss Sanchez selbst schmunzeln: "Ich weiß gar nichts".

Hier das Video zum Gespräch im Spielertunnel:




Textquelle: © LAOLA1.at

Chelsea stellt Klubrekord auf, Giroud rettet Arsenal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare