Wechselt Sandro Wagner nach China?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am Montag wurde bereits berichtet, dass der FC Bayern München seinem wechselwilligen Reservisten Sandro Wagner bei einem Angebot keine Steine in den Weg legen will. Nun könnte es ganz schnell gehen: Laut "Bild" steht der 31-jährige Stümer unmittelbar vor einem Wechsel nach China.

Demnach bietet Tianjin Teda Wagner einen Zweijahresvertrag bis Ende 2020 mit 15 Millionen Euro netto an und den Bayern rund fünf Millionen Euro Ablöse. Die Chinesen, die von Ex-DFB-Nationalspieler Uli Stielike trainiert werden,bestritten erst am Montag einen Test gegen den LASK.

Wagner wechselte im Dezember 2017 für rund 13 Millionen Euro von Hoffenheim nach München und unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2020. Unter Trainer Niko Kovac kommt der Stürmer aber in dieser Saison kaum zu Einsätzen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Austrias Muhr dementiert Interesse an Drame und Habashi

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare