VIDEO: 3 Tore in 7 Minuten bei Köln gegen Leipzig

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Montagsspiel des 29. Spieltags der deutschen Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und RB Leipzig hatte einiges zu bieten. Der 4:2-Erfolg der Leipziger war ein Schlagabtausch mit offenem Visier und einigen Toren.

Die zweite Halbzeit wird von einem Torreigen eröffnet, bei dem drei Treffer innerhalb von nur sieben Minuten fallen. Auch der ehemalige Red-Bull-Salzburg-Torhüter Peter Gulacsi erarbeitet sich einen Scorer-Punkt. "Ich habe aus dem Augenwinkel gesehen, dass Timo unterwegs ist. Gott sei Dank hat es geklappt", sagt der Ungar zu seinem Assist.

Das Torfestival siehst du HIER im Highlight-VIDEO:

Alle Highlights der deutschen Bundesliga gibt es HIER>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga-Restart: 12 Teams, 12 Fragen für das Saison-Finish

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare