Verletzt! So geht es Junuzovic

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Es war der zweite Schockmoment für die Fans des SV Werder Bremen, als Zlatko Junuzovic beim 2:1-Auswärtssieg (Spielbericht) gegen Borussia Dortmund in der 53. Minute vorzeitig vom Feld musste. Denn bereits in der 33. Minute war für Fin Bartels Schluss.

Gegenüber "Deichstube" gibt Junuzovic aber Entwarnung, was seine Wade angeht: "Gott sei Dank ist es kein Riss oder sowas. Der Muskel hat nur mehr und mehr zugemacht."

Bereits am Mittwoch treten die Bremer in Leverkusen an. "Ich hoffe, dass es bis dahin reicht", so der ÖFB-Legionär.

Bartels hat es indes wesentlich schlimmer erwischt, es besteht Verdacht auf einen Achillesssehnenriss.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Arnautovic nach 1. Tor für West Ham: "Es ist unglaublich"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare