Schalke: Auch Valerien Ismael ist ein Kandidat

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Schalke 04 fahndet aktuell intensiv nach einem neuen Trainer. David Wagner musste nach nur zwei Runden in der neuen Bundesliga-Saison gehen.

Jochen Schneider, Sportvorstand der "Königsblauen", will sich Zeit lassen. Er erklärt "Bild": "Es geht nicht um den großen Namen. Es geht darum, welchen Trainer-Typen diese Mannschaft braucht. Darauf scannen wir die Kandidaten. Bei der Entscheidung steht Qualität vor Geschwindigkeit."

Nichtsdestoweniger machen bereits einige prominente Namen die Runde. In der Pole Position soll Manuel Baum stehen - der frühere Augsburg-Coach ist aktuell U20-Teamchef des DFB. Auch Ralf Rangnick wird mit den "Knappen" in Verbidnung gebracht, erscheint ob der finanziellen Probleme des Klubs aber als eher unwahrscheinliche Lösung.

Laut "Bild" ist auch Valerien Ismael auf der Schalker Liste. Der Franzose musste im Sommer den LASK nach nur einer Saison schon wieder verlassen.

Als Außenseiter werden Sandro Schwarz, Marc Wilmots und Andre Breitenreiter gehandelt.

Textquelle: © LAOLA1.at

VereinsLOS: So schafft's Steffen Hofmann ins Museum des FC Bayern

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare