Nullnummer im Borussia-Park

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die 9. Runde der Deutschen Bundesliga beginnt mit einer enttäuschenden Nullnummer zwischen Gladbach und Frankfurt.

In der chancenarmen Partie sind die Gäste lange das gefährlichere Team. Fabian (10.) schießt nach Querpass über das Tor, der Ex-Gladbacher Hrgota trifft nur das Außennetz (25.). Mascarell scheitert per Weitschuss (54.).

Letzterer fabriziert später ein Fast-Eigentor (69.), ehe Wendt letztlich den BMG-Matchball vergibt: Goalie Hradecky lenkt den Schuss überragend an die Latte (71.).


Diese fünf Fakten MUSST du zum Revierderby wissen:

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare