RB Leipzig sticht BVB bei Juwel aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

RB Leipzig schlägt erneut auf dem Transfermarkt zu.

Nach Torwart Yvon Mvogo, Flügelspieler Bruma und Mittelfeldspieler Konrad Laimer kommt nun ein Stürmer. Laut übereinstimmenden Medienberichten haben die "Bullen" das Rennen um PSG-Youngster Jean-Kevin Augustin gewonnen.

"Bild" und "kicker" berichten, dass der 20-Jährige rund 13 Millionen Euro kosten und einen Fünfjahresvertrag erhalten soll. Auch Borussia Dortmund zeigte zuletzt Interesse an dem Juwel.

Augustin gilt schon seit einiger Zeit aus großes Versprechen für die Zukunft. Bei der U19-EM 2016 wurde er mit sechs Toren Torschützenkönig - noch vor Sturmpartner Kylian Mbappe (5 Tore).

Bei den Profis von PSG kam er dennoch nur auf wenige Spielminuten. In der vergangenen Saison waren es zehn (Kurz)-Einsätze in der Ligue 1, in denen ihm immerhin ein Tor und zwei Assists gelangen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Guido Burgstaller wurmt magere ÖFB-Ausbeute

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare