Preisschild für Gregoritsch ist bekannt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Jetzt ist klar, was für Michael Gregoritsch auf den Tisch gelegt werden muss. Laut "Bild" lässt der Hamburger SV den ÖFB-Teamstürmer für eine Summe von 5,5 Millionen Euro ziehen.

4,5 Millionen Euro soll zuletzt der 1. FC Köln für den 23-Jährigen geboten haben und damit abgeblitzt sein. Auch dem SC Freiburg wird Interesse an einer Verpflichtung des Steirers nachgesagt.

Doch es gibt noch eine zweite Bedingung - Bobby Wood muss seinen Vertrag bei den Norddeutschen vorzeitig verlängern, sonst ist ein Abgang von Gregoritsch kein Thema.

Rute im Fenster

Thies Bliemeister, der Berater des Offensiv-Allrounders, stellt dem HSV jedenfalls die Rute ins Fenster: "Es gibt Angebote für Michael. Jetzt ist der HSV am Zug seine Wertschätzung zu beweisen – oder nicht." Die Interpretation von "Bild" fällt so aus: "Verlängern oder verkaufen".

Gregoritschs aktueller Vertrag bei den Hamburgern läuft noch bis Sommer 2019. Der wurde unterschrieben, als er im Sommer 2015 vom VfL Bochum gekommen ist. Seither hat er in 58 Pflichtspielen für den HSV elf Tore erzielt.

Der dreifache ÖFB-Teamspieler zeigte sich zuletzt mit der Jokerrolle, die ihm unter Trainer Markus Gisdol zugedacht ist, unzufrieden.



Textquelle: © LAOLA1.at

Christoph Monschein unterschreibt bei der Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare