Rose? Gladbach mit Coach einig

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Max Eberl, Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, bestätigt gegenüber der "Rheinischen Post" eine grundsätzliche Einigung mit einem neuen Trainer für die kommende Saison.

"Es gibt eine Tendenz, weitreichende Gespräche, eine mündliche Einigung mit einem Trainer, von dem ich sage, er kann in der Zukunft mit uns den nächsten Schritt machen", so Eberl. Namen nennt er dabei nicht.

Vieles deutet allerdings daraufhin, dass es Marco Rose von Red Bull Salzburg sein könnte. Bereits am Donnerstag berichtete "Sport1", dass der Wechsel des Erfolgscoach zur Borussia schon fix sei.

Die "Fohlen" suchen zur neuen Saison einen Nachfolger für den aktuellen Coach Dieter Hecking.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Peschek weiter gegen Cup-Finale im Austria-Stadion

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare