Lange Pause für Martin Harnik

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schlechte Nachrichten für Martin Harnik!

Der ÖFB-Legionär steht dem SV Werder Bremen mehrere Wochen lang nicht zur Verfügung. Der 31-Jährige hat sich im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund, wo er einen Treffer zum Aufstieg beigesteuert hat, eine schwere Muskelverletzung im Hüftbereich zugezogen.

Werder-Coach Florian Kohfeldt erklärt: "Das ist für Martin und uns sehr bitter. Martin hat eine gute Vorbereitung gespielt und in den letzten Wochen unterstrichen, wie wichtig er mit seinen Toren für uns ist. Wir hoffen, dass er schnell wieder fit wird und uns in der entscheidenden Phase der Saison wieder dabei sein kann."

Der 68-fache ÖFB-Teamspieler, der seine Länderspiel-Karriere mittlerweile beendet hat, hat in der laufenden Saison in 15 Pflichtspielen für die Norddeutschen sechs Tore erzielt und drei Assists geliefert.

Weitere Videos


Textquelle: © LAOLA1.at

2. Liga im Check - SKU Amstetten: Genug Qualität

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare