Bruchhagen soll Beiersdorfer beim HSV ersetzen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die zwei Siege gegen Darmstadt und Augsburg kamen für HSV-Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer zu spät.

Heribert Bruchhagen ersetzt den früheren Red Bull-Sportdirektor, wie die Norddeutschen am Sonntagabend bekanntgeben. Ursprünglich sollte die Entscheidung erst am 20. Dezember offiziell werden, Berichte von "Kicker" und "Bild" zwangen die HSV-Verantwortlichen nun zur Transparenz.

Bruchhagen, der bisher für den TV-Sender "Sky" arbeitete, soll vom Aufsichtsrat einen Vertrag bis 2019 bekommen.

Der 68-Jährige war bereits von 1992 bis 1995 Manager des HSV, von 2003 bis zum vergangenen Sommer fungierte er als Vorstandsvorsitzender der Eintracht Frankfurt.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare