Historische Niederlage für Bayern München

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für Bayern München setzt es am 27. Spieltag der dt. Bundesliga eine historische Pleite. Der Rekordmeister (Alaba bis 75.) verliert auswärts gegen Hoffenheim mit 0:1. Es ist die erste Niederlage der Münchner gegen Hoffenheim überhaupt. Das Goldtor erzielt Kramaric (21.).

Bremen (Junuzovic 90, Grillitsch 90, Kainz ab 89.) beendet mit einem deutlichen 3:0 den Heimfluch gegen Schalke (Burgstaller bis 86., Schöpf 90) - der erste Erfolg vor eigenem Publikum nach zuletzt acht sieglosen Begegnungen.

Nach einer herrlichen Flanke von Junuzovic bringt Gebre Selassie die Gastgeber in Front (24.). Schalke vergibt nach dem Seitenwechsel zahlreiche Möglichkeiten, doch nach Foul von Höwedes an Bartels verwandelt Kruse den folgenden Elfmeter (76.). Der eingewechselte Eggestein fixiert den Endstand (80.).

Dortmund feiert dank der Tore von Castro (13.), Kagawa (81.) und Aubameyang (92.) einen 3:0-Heimsieg gegen den HSV. Köln besiegt Frankfurt mit 1:0 und holt wichtige Punkte im Kampf um ein Europacup-Ticket. Den entscheidenden Treffer erzielt Jojic (53.).

VIDEO: Fußball total - die Highlight-Show

Textquelle: © LAOLA1.at

Sanitäter-Slapstick im Cup-Viertelfinale bei Grödig-LASK

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare