Hertha-Coach gibt nach Sieg über FCB "Partybefehl"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Hertha BSC hat dem FC Bayern München die erste Niederlage der laufenden Saison zugefügt. Dementsprechend groß ist nach dem 2:0-Heimsieg die Euphorie in Berlin.

"Erstmal feiern wir dieses Wochenende, das ist geil", gibt Trainer Pal Dardai bei "Europsport" einen "Partybefehl" aus. "Aber dann wird wieder hart gearbeitet, wir haben ein schweres Spiel in Mainz", blickt der Ungar schon wieder voraus.

"In der ersten Halbzeit war es fast perfekt. Wir haben nicht nur gewonnen, wir haben verdient gewonnen."

Der 42-Jährige spricht von "individuell großen Leistungen von vielen Spielern. Wir waren spritzig und haben in den wichtigen Momenten die Tore gemacht."

Er streicht vor allem das Verhalten seiner Spieler bei Ballbesitz hervor: "So damit gegen die Bayern umzugehen, ist die Kunst gewesen."

Tabelle der deutschen Bundesliga>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Glasner verurteilt Djuricin-Hetze: "Menschenverachtend"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare