Frankfurt feiert Arbeitssieg im Hessen-Derby

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Eintracht Frankfurt feiert zum Abschluss der 19. Runde der Deutschen Bundesliga einen 2:0-Heimsieg über Tabellen-Schlusslicht Darmstadt.

Bis zur 73. Minute mühen sich die Gastgeber gegen eine gegnerische Menschenmauer ab. Dann bringt Hasebe Frankfurt per Foul-Elfmeter in Führung. Rebic sorgt neun Minuten später nach einem Konter für die Entscheidung.

Die Eintracht rückt damit auf Platz drei vor. Darmstadt bleibt Letzter mit nun sieben Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg gewinnt letzten Test gegen Rosenborg Trondheim

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare