Chelsea-Verteidiger zu Bayern?

Chelsea-Verteidiger zu Bayern? Foto: © getty
 

Der FC Bayern steckt schon mitten in den Kaderplanungen für die Saison 2022/23. Nachdem es bereits in der abgelaufenen Transferzeit einen Aderlass auf der Innenverteidiger-Position gegeben hat, beschäftigt vor allem der auslaufende Vertrag von Niklas Süle die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters.

Sollte der 26-Jährige seinen Ende Juni 2022 auslaufenden Vertrag nicht verlängern, bestünde akuter Handlungsbedarf. Wie "Bild" berichtet, haben die Münchner deswegen auch schon Kontakt zum Management von Antonio Rüdiger aufgenommen.

Der 28-Jährige steht noch bis Saisonende beim FC Chelsea unter Vertrag und wäre danach ablösefrei zu haben, was ihn zu einem heißen Kandidaten für die Bayern macht. Der 47-fache DFB-Teamspieler ist im Sommer 2017 von der AS Roma zu Chelsea gewechselt und hat für den amtierenden CL-Sieger seither über 150 Pflichtspiele bestritten.

VIDEO: Süles beste Bayern-Momente


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..