Arsenal reicht Angebot für Aubameyang ein

Arsenal reicht Angebot für Aubameyang ein Foto: © getty
 

Der FC Arsenal hat dem BVB ein Angebot für Pierre-Emerick Aubameyang unterbreitet.

Das bestätigt auch Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gegenüber den "Ruhrnachrichten": Ich kann bestätigen, dass es eine erste Anfrage des FC Arsenal wegen Pierre-Emerick Aubameyang gegeben hat."

Nach "kicker"-Informationen liegt das Angebot der "Gunners" bei 50 Millionen Euro, die Dortmunder hatten vergangenen Sommer eine Schmerzgrenze von 70 Millionen Euro ausgerufen.

Der Vertrag des Gabuners in Dortmund läuft noch bis 2021.


>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..