Haaland stellt Geschwindigkeits-Rekord auf

Haaland stellt Geschwindigkeits-Rekord auf Foto: © getty
 

Erling Haaland lässt einen Rekord nach dem anderen purzeln.

Beim BVB-Sieg in Stuttgart am Samstag (Spielbericht>>>) gelang dem norwegischen Goalgetter zwar kein Treffer, dafür sorgte er für einen neuen Geschwindigkeits-Rekord in der laufenden Bundesliga-Saison.

Haaland wurde bei einem Sprint in der Mercedes-Benz Arena mit 36,04 km/h "geblitzt". In der Allzeit-Speed-Tabelle der deutschen Bundesliga reiht sich Haaland damit auf Rang drei ein.

Seit Beginn der Datenerfassung in der Saison 2013/14 waren nur zwei Spieler schneller unterwegs als Haaland. Bei Achraf Hakimi (Borussia Dortmund/36,49 km/h) und Alphonso Davies (Bayern München/36,51 km/h) wurde in der Saison 2019/20 eine noch höhere Geschwindigkeit gemessen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..