Eintracht Frankfurt verstärkt Offensive

Eintracht Frankfurt verstärkt Offensive Foto: © getty
 

Eintracht Frankfurt reagiert nach dem katastrophalen Saisonstart und sichert sich die Dienste von Filip Kostic.

Der serbische Nationalspieler kommt vom Hamburger SV zunächst einmal für zwei Jahre auf Leihbasis. Adi Hütters Verein handelt zudem eine Kaufoption für den Flügelspieler aus.

Kostic bestritt für den im Sommer abgestiegenen HSV und den VfB Stuttgart bisher 120 Bundesligaspiele. Für Serbien war der 25-Jährige Offensivspieler bei der WM in Russland im Einsatz.

Der HSV hatte Kostic vor zwei Jahren für rund 14 Millionen Euro von Stuttgart verpflichtet.

"Mit Filip Kostic bekommen wir genau den Spielertypen, den wir für unser Spiel brauchen. Er ist technisch versiert, schnell und zielstrebig", so Sportdirektor Bruno Hübner.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..